Kommentare zu «AFA Algen - Dis Supernahrung»

Den Artikel aufrufen

Monchery schrieb am 23.03.2014

Liebes ZDG, da ich sm Haemochromathose leide und auf nicht zu eisenhaltige Nahrung achten soll, frage ich mich ob der Eisengehalt in der AFA Alge recht hoch ist. ? Ist mit der AFA Alge eine gesunde Jodversorgung gegeben...benutze kein Jodsalz und backe mein Brot selbst. LG

Antwort vom Zentrum der Gesundheit

Hallo Monchery
Afa-Algen liefern ca. 35 mg Eisen pro 100 g. Da Sie jedoch nur ca. 4 g Afa-Algen zu sich nehmen werden, liegt der Eisengehalt dieser Dosis bei 1,5 mg Eisen.
Da Afa-Algen Süsswasseralgen sind, bewegt sich deren Jodgehalt im Spurenbereich und ist nicht relevant, was die Deckung des Jodbedarfs angeht.
Viele Grüsse
Ihr Team vom
Zentrum der Gesundheit