Salate

Apfel-Rotkohlsalat

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 02.10.2018
  • 0 Kommentare
Apfel-Rotkohlsalat
© Taiftin - Shutterstock.com

Mit diesem Rezept stellen wir Ihnen einen Rotkohlsalat vor, der durch die verwendete Würze eine ganz besondere Note erhält. Die überwiegend ayurvedischen Gewürze verleihen dem Salat einen beeindruckend neuen Geschmack: würzig, fruchtig-frisch und sehr delikat.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Salat

  • 500 g Rotkohl - waschen, vierteln, den Strunk entfernen und fein hobeln
  • 2 Äpfel - waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden

Für das Dressing

  • 100 ml Apfelessig
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Yaconsirup
  • 1 TL Kreuzkümmel - gemahlen
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 1/2 TL Zimt – gemahlen
  • 1 Msp. Asafoetida
  • 1 Prise Nelken – gemahlen
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

Die Zutaten für das Dressing in einer grossen Schüssel vermischen und die Rotkohlstreifen unterheben. Die Apfelwürfel dazugeben und alles gut miteinander vermengen.

Den Salat einige Stunden abgedeckt ziehen lassen, zwischendurch ab und zu gut vermengen.

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit