Zentrum der Gesundheit
Aromatische Kichererbsen

Aromatische Kichererbsen

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Kichererbsen sind ein sehr gesundes Lebensmittel. Neben wertvollen Eiweissen und Kohlenhydraten enthalten Kichererbsen auch zahlreine gesundheitsfördernde Ballaststoffe sowie die Vitamine B1 und B6 und Folsäure.

Zutaten und Zubereitung "Aromatische Kichererbsen".

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g Kichererbsen (aus der Dose oder dem Glas)
  • 2 grosse vollreife Fleischtomaten -  entkernt und kleingeschnitten
  • 2 Zwiebeln - fein gehackt
  • 1-2 grüne Chillies -  entkernt und fein gehackt
  • 1 grosse Knoblauchzehe - zerdrückt
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Ghee oder Kokosöl
  • 2-3 EL Koriander - fein gehackt
  • 1 EL Korianderpulver
  • 2 TL Garam masala
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL frische Granatapfelkerne (nach Belieben)

Zubereitung:

Die Kichererbsen so lange unter fliessendem Wasser abspülen, bis kein Schaum mehr entsteht.

Die Tomaten am Strunk kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. 2 Minuten im Wasser liegen lassen, anschliessend die Haut abziehen und in grobe Stücke schneiden.

Zwiebel, Ingwer, Knoblauch, Chillies und Kurkuma im Ghee oder Kokosöl bei mittlerer Hitze und unter Rühren andünsten, bis die Zwiebel weich sind.

Dann die Tomatenstücke dazugeben und weich köcheln lassen. Danach die Kichererbsen unterheben und weitere 10 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.

Mit Garam masala, Zitronensaft und Koriander würzen. Mit Korianderblättern bestreuen, von der Herdplatte nehmen und 2-3 Minuten abgedeckt ziehen lassen. 

Schliesslich mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Granatapfelkernen garniert servieren.

 



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal