Brotaufstriche

Avocado-Aufstrich mit Paprika

  • Autor: Zentrum-der-Gesundheit
  • aktualisiert: 07.07.2018
  • 0 Kommentare
Avocado-Aufstrich mit Paprika
© kostrez - Shutterstock.com

(Zentrum-der-Gesundheit) – Avocados zählen zu den gesündesten Fettquellen, denn sie liefern eine Menge wertvoller Vitalstoffe. In Kombination mit den eiweissreichen Cashewkernen sowie den Vitamin C- und mineralstoffreichen Paprikaschoten ist dieser Aufstrich nicht nur äusserst lecker, sondern ebenso gesund.

Zutaten

Für den Aufstrich

  • 1 reife Avocado – entkernen und das Fruchtfleisch grob zerkleinern
  • 1 rote Paprikaschote – entkernen, waschen und in kleine Stücke schneiden
  • 80 g Cashewkerne – zerstossen

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 1 – 2 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • ½ TL Thymian getrocknet
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Alle Zutaten, ausser den Paprikastücken, in ein hohes Gefäss geben und fein pürieren. Dann die Paprikastücke dazugeben, noch einmal kurz pürieren und abschmecken.

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit