Brotaufstriche

Avocado-Aufstrich mit Paprika

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 20.03.2019
Avocado-Aufstrich mit Paprika
© gettyimages.de/Mariha-kitchen (Abb. ähnlich)

(Zentrum-der-Gesundheit) – Avocados zählen zu den gesündesten Fettquellen, denn sie liefern eine Menge wertvoller Vitalstoffe. In Kombination mit den eiweissreichen Cashewkernen sowie den Vitamin C- und mineralstoffreichen Paprikaschoten ist dieser Aufstrich nicht nur äusserst lecker, sondern ebenso gesund.

Zutaten für 1 Glas

Für den Avocado-Aufstrich

  • 1 reife Avocado – entkernen und das Fruchtfleisch grob zerkleinern
  • 1 rote Paprikaschote – entkernen, waschen und in kleine Stücke schneiden
  • 80 g Cashewkerne – zerstossen

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 1 – 2 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • ½ TL Thymian getrocknet
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 1 Minuten

Für den Avocado-Aufstrich alle Zutaten, ausser den Paprikastücken, in ein hohes Gefäss geben und fein pürieren.

Dann die Paprikastücke dazugeben, noch einmal kurz pürieren und abschmecken.

Nährwerte pro 1/2 Glas

  • Kalorien: 478 kcal
  • Kohlenhydrate: 25 g
  • Eiweiss: 10 g
  • Fett: 36 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen