Zentrum der Gesundheit
Avocado-Feldsalat-Pesto

Avocado-Feldsalat-Pesto

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) – Pesto muss nicht immer aus Basilikum sein. Auch die Kombination Avocado und Feldsalat ergibt ein herrliches Pesto, das wunderbar aufs Brot, zu Salaten, zu Pellkartoffeln oder auch zu unseren Reis-Linsen-Pfannküchlein schmeckt.

Zutaten und Zubereitung "Avocado-Feldsalat-Pesto"

Zubereitungzeit: 12-13 Minuten

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 essreife Avocado, geschält, entsteint
  • 1 Handvoll frischer Feldsalat, gewaschen und leicht mit der Salatschleuder getrocknet
  • 1 Schalotte, geschält, halbiert
  • ½ Zehe frischer Knoblauch
  • 2 Handvoll frischer Koriander, gewaschen, leicht getrocknet
  • Salz aus der Mühle
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2½ EL Olivenöl nativ extra
  • 1 TL Zitronensaft
  • ¼ TL Chiliflocken
  • 8 Walnusshälften

Zubereitung:

Die Avocado, den Feldsalat, die Schalotte, den Knoblauch und den Koriander in den Mixer geben, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Chiliflocken sowie 2 EL Olivenöl einmal kräftig mixen.

Die Masse vom Rand herunter streichen und das restliche Olivenöl dazu geben.

Nochmals kurz kräftig mixen. Abschmecken. Fertig.

Die Walnüsse grob hacken und darüber streuen.

Tipp: Passt sehr gut zu Reis-Linsen-Pfannküchlein.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal