Zentrum der Gesundheit
Avocado-Feldsalat-Pesto

Avocado-Feldsalat-Pesto

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) – Pesto muss nicht immer aus Basilikum sein. Auch die Kombination Avocado und Feldsalat ergibt ein herrliches Pesto, das wunderbar aufs Brot, zu Salaten, zu Pellkartoffeln oder auch zu unseren Reis-Linsen-Pfannküchlein schmeckt.

Zutaten und Zubereitung "Avocado-Feldsalat-Pesto"

Zubereitungzeit: 12-13 Minuten

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 essreife Avocado, geschält, entsteint
  • 1 Handvoll frischer Feldsalat, gewaschen und leicht mit der Salatschleuder getrocknet
  • 1 Schalotte, geschält, halbiert
  • ½ Zehe frischer Knoblauch
  • 2 Handvoll frischer Koriander, gewaschen, leicht getrocknet
  • Salz aus der Mühle
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2½ EL Olivenöl nativ extra
  • 1 TL Zitronensaft
  • ¼ TL Chiliflocken
  • 8 Walnusshälften

Zubereitung:

Die Avocado, den Feldsalat, die Schalotte, den Knoblauch und den Koriander in den Mixer geben, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Chiliflocken sowie 2 EL Olivenöl einmal kräftig mixen.

Die Masse vom Rand herunter streichen und das restliche Olivenöl dazu geben.

Nochmals kurz kräftig mixen. Abschmecken. Fertig.

Die Walnüsse grob hacken und darüber streuen.

Tipp: Passt sehr gut zu Reis-Linsen-Pfannküchlein.


Ausbildung zum Ernährungsberater an der Akademie der Naturheilkunde

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal