Suppen

Kalte Avocado-Stangenselleriesuppe mit Apfel

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 16.07.2019
Kalte Avocado-Stangenselleriesuppe mit Apfel
© ZDG/nigelcrane

Hmmm…! Das ist eine Suppe, nach der man sich besonders an heissen Tagen sehnt: Fruchtig-frisch, cremig-sahnig, sehr gesund und mega-lecker. Zudem ist die Suppe in nur 10 Minuten zubereitet, dann noch einmal 30 Minuten ins Gefrierfach mit ihr und schon kannst du sie geniessen.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Avocado-Stangenselleriesuppe

  • 150 g Stangensellerie – waschen und grob zerkleinern
  • 1 Avocado – den Stein entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen
  • 1/2 Avocado – in Scheiben schneiden (zur Deko)
  • 1 Apfel – entkernen + 1 EL fein gewürfelt (zur Deko)
  • 1 grosse Zitrone – davon den ganzen Saft + 1/2 TL Abrieb

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 280 ml Haferdrink
  • 120 ml Wasser
  • 50 ml Hafersahne (Haferrahm)
  • 3 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 TL Yaconsirup
  • 1 Msp. Muskat
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 10 g Petersilie – fein schneiden
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 3 Minuten
  • Zieh-/Ruhe-/Einweichzeit: ca. 30 Minuten

Für die Avocado-Stangenselleriesuppe alle Zutaten – ausser Petersilie und Olivenöl – in einen leistungsstarken Mixer geben. Mit Yacon, Muskat, Cayenne sowie etwas Salz und Pfeffer würzen und fein pürieren; währenddessen 2 EL Öl langsam dazutröpfeln lassen.

Die Suppe anschliessend abschmecken und für 30 Min. kaltstellen.

Dann auf zwei Suppenschalen verteilen. Mit Petersilie bestreuen, mit den Apfelwürfeln und Avocadoscheiben ausgarnieren und mit dem restlichen Öl beträufelt servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 401 kcal
  • Kohlenhydrate: 30 g
  • Eiweiss: 4 g
  • Fett: 28 g

Tipp: Falls du noch Platz im Gefrierfach hast, kannst du die Suppenschalen zur Kühlung ebenfalls dort hineinstellen.

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen