Salate

Fruchtiger Avocadosalat

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 18.02.2019
Fruchtiger Avocadosalat
© margouillat photo - Shutterstock.com

Das Fett der Avocado zählt – gemeinsam mit dem der Olive – zu den gesündesten Fetten. Ihr hoher Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren trägt dazu bei, dass der regelmässige Verzehr von Avocados den Cholesterinspiegel regulieren kann.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Salat

  • 2 Avocados
  • 1 Grapefruit
  • 1 rote Paprika – mit einem Sparschäler schälen, Kerne entfernen und klein würfeln

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 1 EL Pistazienkerne
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 EL Olivenöl

Für das Dressing

  • den Saft der Grapefruit
  • 2 EL weisser Balsamicoessig
  • 1 EL Vollrohrzucker
  • 1 TL Kristallsalz
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Chiliflocken
  • 2 Zweige Dill – fein gehackt

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 5 Minuten
  • Zieh-/Ruhezeit: ca. 30 Minuten

Die Grapefruit über einer Schüssel schälen und filetieren; den dabei entstehenden Saft auffangen.

Alle Zutaten für das Dressing gut verrühren und kräftig abschmecken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikawürfel zusammen mit den Pistazien- und Pinienkernen leicht anrösten und ins Dressing geben.

Die Avocados halbieren, jeweils den Kern entfernen und das Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Esslöffel aus der Schale heben. In möglichst kleine, gleichmässige Würfel schneiden und ebenfalls ins Dressing geben.

Die Grapefruitfilets je nach Grösse eventuell halbieren und ganz vorsichtig unter die marininierten Paprika- und Avocadowürfel heben.

Den Salat etwa 30 Minuten ziehen und in den ausgehöhlten Avocadoschalen oder auf tiefen Tellern servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 366 kcal
  • Kohlenhydrate: 16 g
  • Eiweiss: 5 g
  • Fett: 30 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen