Zentrum der Gesundheit
Baby-Zucchini in Tomatensauce

Baby-Zucchini in Tomatensauce

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Zucchini fördern die Konzentrationsfähigkeit und die geistige Frische. Sie enthalten einen beträchtlichen Anteil an Vitamin B1. Cholin, wichtiger Bestandteil des Nervenbotenstoffs Azetylcholin, wird durch das in Zucchini enthaltene Vitamin B1 langsamer abgebaut.

Zutaten und Zubereitung "Baby-Zucchini in Tomatensauce"

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600 g Baby- Zucchini
  • 1/2 Bund Petersilie, gehackt
  • 1 grosse Zwiebel, gehackt
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Oregano
  • Kristallsalz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Zucchini, Paprika und Zwiebel im Olivenöl kräftig anbraten. Tomatenmark mit Knoblauch, Petersilie und etwas Wasser vermischen und zugeben.

So viel Wasser zugiessen, das die Zucchini fast bedeckt sind. Mit Oregano, Kristallsalz und Pfeffer würzen und zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Quelle

  • Vegetarische Rezepte (Zucchini), von Irmela Erckenbrecht


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal