Süssspeisen

Basilikumsamen-Pudding mit Mango und Passionsfrucht

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 11.01.2019
  • 0 Kommentare
Basilikumsamen-Pudding mit Mango und Passionsfrucht
© ZDG/nigelcrane

Unser Pudding aus Basilikumsamen mit Früchten und Nüssen ist in nur 15 Minuten zubereitet. Anschliessend wird er etwa 2 Stunden kühl gestellt, damit die Samen quellen können und der Pudding wunderbar cremig wird.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Basilikum-Pudding

  • 70 g Basilikumsamen
  • ½ Mango – in 8-mm-Würfel schneiden
  • 2 Passionsfrüchte – aushöhlen
  • 1 EL grob gehackte Macadamianüsse – in einer fettfreien Pfanne rösten

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 500 ml Kokosmilch
  • 150 g Sojajoghurt
  • 3 EL Xylitol (gesunder Zuckeraustauschstoff)
  • 1 EL Yaconsirup
  • ¼ TL Vanillepulver

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten

Die Basilikumsamen mit der Kokosmilch, der Vanille, dem Yacon und dem Xylitol in einen Topf geben und einmal aufkochen. Danach unter ständigem Rühren 2 Min. köcheln lassen!

Dann vom Herd nehmen, abkühlen lassen und für 2 Std. kühl stellen. Anschliessend den Sojajoghurt unter die kalte Masse rühren.

Den Pudding in zwei Dessert-Gläser füllen oder auf zwei Schalen verteilen. Dann die Mango mit der Passionsfrucht vermengen und über den Basilikumpudding geben. Mit den gerösteten Macadamianüssen bestreut geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 799 kcal
  • Kohlenhydrate: 37 g
  • Eiweiss: 14 g
  • Fett: 62 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit