Zentrum der Gesundheit
Bohnengemüse mit Knoblauch

Bohnengemüse mit Knoblauch

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Bohnen weisen eine Vielzahl gesundheitsfördernder Eigenschaften auf. Insbesondere zur Krebsprophylaxe ist der Verzehr von Bohnen sehr zu empfehlen.

Zutaten und Zubereitung "Basisches Bohnengemüse"

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600 g Prinzessbohnen
  • 150 ml Gemüsebrühe (ohne Hefe)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl oder Kokosöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Zubereitung:

Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch mit dem Salz verreiben. Beides in dem Öl glasig andünsten und dann die Brühe zugeben. Jetzt kommen die Bohnen und das Bohnenkraut dazu.

Bei schwacher Hitze 15 Minuten bissfest dünsten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal