Zentrum der Gesundheit
  • foodscout

Die Sommer-foodscout wartet auf Sie!

Die Sommerausgabe unseres Rezepte-Magazins foodscout liegt am 3. Juli 2021 an Ihrem Kiosk für Sie bereit. Sie sind Abonnent? Dann halten Sie das Füllhorn an köstlichen veganen Rezepten sicher schon in Ihren Händen, bereiten spanische Veggie-Tapas vor, backen Kichererbsen-Pizza oder entspannen an einer Virgin Colada nippend im Liegestuhl.

13 likes
01 Oktober 2021

foodscout: Vegane Tapas für Ihren spanischen Sommerabend

Lust auf Tapas? Auf die kleinen spanischen Häppchen mit Suchtfaktor? Ja gern, sagen Sie, aber sind die denn auch vegan? Nein, sind sie nicht. Denn in einer echten spanischen Tapas-Bar wird ein Veganer nicht satt. Vegetarier greifen zur Tortilla española (dickes Kartoffelomelett mit Zwiebeln), Patatas bravas mit Aioli (frittierten Kartoffeln mit Knoblauchmajonnaise) oder einer Ensaladilla rusa (russischem Salat, den wir auch in Mitteleuropa kennen). Doch auch für sie endet meist jetzt schon die Speisekarte.

ANZEIGE

Traditionelle Tapas bestehen aus Garnelen in Knoblauchöl, frittierten Tintenfischen, Fleischbällchen, Wurststückchen, Schinkenstreifen, Eieromeletts, Käse und vielem mehr. Pflanzliches sucht man dagegen mit der Lupe. Damit ist jetzt aber endgültig Schluss.

Denn mit unserer foodscout-Sommerausgabe flattern 13 vegane Tapas-Rezepte zu Ihnen in die Küche, darunter 11 Klassiker, die jeder Tapas-Fan kennt, nur eben vegan. Dazu gibt’s Rezepte für Dips, Aioli und die legendäre kanarische Sauce in roter und grüner Ausführung: Mojo rojo und Mojo verde. Jetzt noch die passende Musik und Ihrem spanischen Sommerabend steht nichts mehr im Wege. Olé!

Pizza mit Käse: natürlich vegan – und auf Wunsch glutenfrei

Sie haben eher eine Schwäche für die italienische Küche? Auch dann ist unsere Sommer-foodscout perfekt für Sie. Neben dem Grundrezept für einen lecker-knusprigen Pizzaboden aus Dinkelmehl und einer 1A-Tomatensauce warten 5 Pizzarezepte und 1 Calzone-Rezept darauf, von Ihnen in den Ofen geschoben zu werden.

Sie möchten zwar italienisch, aber dabei glutenfrei schlemmen? Kein Problem. Backen Sie einfach eine Pizza aus Kichererbsenmehl. Diese ist nicht nur glutenfrei, sondern enthält fast die doppelte Proteinmenge einer Dinkelpizza.

Vegane Pizza wird oft ganz ohne Käse serviert. Dabei gibt es im Bio-Handel längst eine grosse Auswahl rein pflanzlicher Käsesorten. Wenn Sie diese aber aufgrund der enthaltenen Aromen und sonstigen Zutaten nicht so gerne mögen, finden Sie in foodscout das Rezept für selbstgemachten Mozzarella. Und falls Sie keine Lust auf Pizza haben, dann kombinieren Sie den Mozzarella ganz traditionell mit Tomaten und Basilikum!

Tomaten-Köstlichkeiten & Sommerdrinks ohne Alkohol

Tomaten isst man am besten nur im Sommer, wenn sie vollreif aus dem eigenen Garten oder vom regionalen Bio-Gemüsegärtner stammen. In foodscout haben wir die Tomate wie eine Prinzessin behandelt und sie nur mit den allerbesten Zutaten kombiniert, etwa mit gebratenem Fenchel, indischer Linsenfüllung oder einem Limetten-Dressing.

Und wenn Sie sich selbst wie eine Prinzessin (oder ein Prinz) fühlen möchten, dann bereiten Sie sich eine Virgin Colada zu, einen Zitronengras-Ingwer-Spritz oder einen Fruit Punch – selbstverständlich sind alle Cocktails ohne Alkohol – und lassen dabei in aller Ruhe die Seele baumeln.

ANZEIGE

Rezepte für die Lunchbox für unterwegs

Wenn Sie viel ausser Haus essen müssen und dem üblichen meist nicht-veganen Restaurant- oder Kantine-Essen nicht so viel abgewinnen können, haben wir für Sie 8 Rezepte für köstliche To-Go-Gerichte zusammengestellt. Bereiten Sie diese einfach am Vortag zu und essen ab sofort auch unterwegs gesund und vitalstoffreich aus Ihrer eigenen Lunchbox – etwa ein mediterranes Couscous mit Gemüse, einen leichten Glasnudel-Salat mit herzhafter Edamame-Sauce oder Dinkelsalat mit einem umwerfenden Feigen-Senf-Dressing.

Gewinnen Sie ein Lunchbox-Set im Wert von 126 Euro

Sie haben noch keine Lunchbox? Dann wird es höchste Zeit! Auch da kann foodscout möglichweise weiterhelfen. Nehmen Sie einfach an unserem Gewinnspiel teil und gewinnen ein To-Go-Set von like. by Villeroy & Boch. Das Set besteht aus drei Lunchboxen unterschiedlicher Grössen, einem multifunktionalen Becher aus Premium Porcelain sowie einer 0,5 l Glasflasche. Das Set hat einen Wert von 126 Euro.

Wir wünschen Ihnen nun viel Glück und natürlich auch viel Spass beim Kochen und einen guuuten Appetit!

foodscout am Kiosk, online oder als Abo!

foodscout erscheint viermal jährlich und ist am Kiosk und auch in vielen Buchhandlungen oder Supermärkten erhältlich. Hier finden Sie eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe: foodscout ist hier erhältlich

Wenn Sie foodscout lieber online bestellen möchten, dann können Sie das hier tun: foodscout online bestellen

Ab sofort gibt es foodscout aber auch im Abo. Sie erhalten foodscout dann viermal jährlich direkt zu Ihnen nach Hause.

  1. In Deutschland kostet das Abo 19.80 Euro und ist ab sofort lieferbar: https://www.presseplus.de/Foodscout-Abo
  2. In Österreich kostet das Abo 22 Euro und ist hier ab sofort lieferbar: https://www.presseshop.at/Foodscout-Abo
  3. In der Schweiz kostet das Abo 24 CHF und ist hier ab sofort lieferbar: https://www.presseshop.ch/Foodscout-Abo


* Auf unseren Internetseiten finden Sie Werbung. Mehr Informationen zu diesen Affiliate-Links erhalten Sie hier.

Spende

Ihre Spende hilft uns

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag zu unserer Arbeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal.

ANZEIGE

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft wird bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht.

Lernen Sie bei der die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise und Ihrem körperlichen und seelischen Wohlbefinden kennen.

Im Fernstudium bei der Akademie der Naturheilkunde lernen Sie in rund 16 Monaten, wie Sie Ihre Gesundheit über Ihre Ernährung beeinflussen können und damit den Grundstein für ein gesundes und glückliches Leben legen können.


Durch diese Ausbildung habe ich die Möglichkeit, volle Verantwortung für mich, meinen Körper und meine Gesundheit zu übernehmen und auch meine Familie und meine Mitmenschen profitieren von den wertvollen Inhalten.

Ramona, Absolventin

Bestellen Sie jetzt die

Quellen