Gemüsegerichte

Blumenkohl mit Mandeln – basisch

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 15.01.2019
  • 0 Kommentare
Blumenkohl mit Mandeln – basisch
© ZDG/nigelcrane

Dieses basische Blumenkohl-Rezept mit Mandeln ist ausgesprochen leicht und schnell zubereitet.

Zutaten für 4 Personen

Für den Blumenkohl

  • 1 kg Blumenkohl - in Röschen teilen
  • 50 g Bio Margarine (z. B. Bio Alsan)

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 4 EL Mandelblätter - rösten
  • Kristallsalz
  • Wasser

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten, Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen

Den Blumenkohl putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und in eine Gratinform geben.

Die Mandelblätter in einer fettfreien Pfanne rösten, dann die Margarine dazugeben, flüssig werden lassen, leicht salzen und das Ganze über den Blumenkohl geben. Die Gratinfom für 7 Minuten in den Ofen schieben.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 259 kcal
  • Kohlenhydrate: 29 g
  • Eiweiss: 7 g
  • Fett: 12 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit