Gemüsegerichte

Blumenkohl mit Mandeln

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 25.06.2018
  • 0 Kommentare
Blumenkohl mit Mandeln
© voltan - Fotolia.com (Abb. ähnlich)

Blumenkohl zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an Ballaststoffen aus, die ein anhaltendes Sättigungsgefühl vermitteln, die Verdauung fördern und so vor Darmerkrankungen schützen.

Zutaten für 2 Personen

Für den Blumenkohl

  • 2 kleine Köpfe Blumenkohl (ca.1kg)
  • 50 g Butter

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 4 EL Mandelblätter
  • Salz
  • Wasser

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Den Blumenkohl putzen, waschen und in kochendes Salzwasser etwa 15 Minuten gar kochen lassen. Anschliessend die Blumenkohlköpfe mit einem Schaumlöffel aus der Flüssigkeit nehmen, in eine Schüssel geben und warm stellen. Die Butter in einem Topf zerlassen und Mandelblätter darin leich bräunen lassen. Das ganze über den Blumenkohl geben und sofort servieren.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit