Suppen

Blumenkohlsuppe

  • Autor: BB
  • aktualisiert: 02.12.2018
  • 0 Kommentare
Blumenkohlsuppe
© ZDG

Eine Blumenkohlsuppe, die jeden erfreut, der sie isst. Zum einen schnell gemacht, zum anderen sehr gesund. Ein einfaches Rezept, das leicht umzusetzen ist.

Zutaten

Für die Suppe

  • 500 g Blumenkohl
  • 40 g Vollkornmehl

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 750 ml kochendes Salzwasser
  • 250 ml Sojamilch (ersatzweise Hafermilch)
  • 40 ml Erdnussöl
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • Kristallsalz
  • Pfeffer
  • Petersilie zum Bestreuen

Zubereitung

Die Sojamilch erwärmen, eine Prise Salz hinzufügen und beiseite stellen.

Den Blumenkohl in kochendem Salzwasser abgedeckt etwa 15 Minuten garen. Dann über einem Sieb abgiessen und das Wasser auffangen.

Das Öl in dem Topf erhitzen, das Mehl unter Rühren zufügen und anschwitzen (Mehlschwitze), bis es goldgelb ist. Das Blumenkohlwasser und die Sojamilch mit einem Schneebesen einrühren und so lange rühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

Anschliessend die Suppe einmal aufkochen und dann 10 Minuten quellen lassen.

Die Blumenkohlröschen in die Suppe geben und mit Edelhefeflocken, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Mit Petersilie bestreut servieren.

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit