Zentrum der Gesundheit
Brot mit Tomatenconfit

Brot mit Tomatenconfit

Letzte Änderung:

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Brot mit Tomatenconfit"

Zutaten

4 Fleischtomaten
4 Scheiben Vollkornbrot oder 8 kleine Scheiben Baguette
2 Knoblauchzehen
1/2 Bund Thymian oder Basilikum, je nach Geschmack
3 EL Olivenöl
Ursalz
Pfeffer

Zubereitung Brot mit Tomatenconfit

Tomaten vom Stielansatz befreien und vierteln. Mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen (am besten auf Backpapier!). Mit zwei Esslöffeln Olivenöl beträufeln.

Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Kräuter über die Tomaten streuen.

Bei 100°C etwa 20 Minuten im Backofen garen.

Die Haut von den Tomaten abziehen (muss ganz leicht gehen). Tomaten mit Knoblauch und Kräutern in eine Schale geben und mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Brot im Toaster leicht bräunen lassen, mit dem Tomatenconfit bestreichen und sofort servieren.

Tipp: Das Tomatenconfit schmeckt auch in Kombination mit anderen Zutaten, z.B. das Brot nach dem Toasten leicht mit Olivenpaste bestreichen.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal