Suppen

Champignon-Cremesuppe mit Maroni

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 07.11.2018
  • 0 Kommentare
Champignon-Cremesuppe mit Maroni
© ZDG/nigelcrane

Diese feine Cremesuppe aus Champignons und Maroni ist eine wunderbare Vorspeise, die innerhalb von 35 Minuten servierbereit ist.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Suppe

  • 400 g TK-Maroni, geschält – auftauen und grob hacken
  • 250 g braune Champignons – in Scheiben schneiden

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Soja- oder Hafersahne
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 1 TL Majoran – fein hacken

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 5 Minuten, Kochzeit ca. 30 Minuten

Das Erdnussöl in einem Topf erhitzen und die Maroni darin ca. 5 Minuten anbraten. Danach die Hälfte der Maroni aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen. Die Champignons zu den restlichen Maroni in den Topf geben und 3 Minuten mitdünsten.

Anschliessend mit Gemüsebrühe ablöschen, mit Edelhefeflocken, Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Maroni weich sind.

Nun die Suppe in einen Standmixer füllen und fein pürieren. Wieder zurück in den Topf geben und die Soja- oder Hafersahne einrühren. Einmal aufkochen lassen, die zurückgestellten Maroni dazugeben und weitere 4 Minuten köcheln lassen. Danach abschmecken und ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

In eine Suppenschüssel füllen und mit Majoran bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 356 kcal
  • Kohlenhydrate: 40 g
  • Eiweiß: 5 g
  • Fett: 18 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit