Hauptgerichte

Couscous mit Rosinen, Ofengemüse und Dip

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 25.03.2019
Couscous mit Rosinen, Ofengemüse und Dip
© ZDG/nigelcrane

Für dieses aromareiche Gericht haben wir den Couscous mit Rosinen gegart, das fein gewürzte Gemüse im Ofen gebacken und zusammen mit einem Joghurt-Dip serviert – Eine perfekte Kombination.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Couscous

  • 125 g Vollkorn Dinkel-Couscous
  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Mandelsplitter – fettfrei rösten
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Msp. Zimtpulver
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Für das Ofengemüse

  • 250 g Knollensellerie – schälen und in 2-cm Würfel schneiden
  • 200 g Zucchini – waschen, halbieren und schräg in 2-cm-Stücke schneiden
  • 150 g Karotten, verschieden Farbig – schälen, halbieren und schräg in 1-cm-Scheiben schneiden
  • 150 g Pastinaken – schälen und schräg in 1-cm-Scheiben schneiden
  • 3 EL Mandeln, gemahlen
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 EL Yaconsirup
  • 2 EL fein gehackter Rosmarin

Für den Dip

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 30 Minuten

Den Ofen auf 190 °C Umluft vorheizen und ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

Das gesamte Gemüse in eine Schüssel geben, mit Erdnussöl und Yaconsirup beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Dann den Rosmarin und die gemahlenen Mandeln dazugeben und alles gleichmässig vermengen. Auf dem Backblech verteilen und für ca. 20 Min. in den Ofen schieben.

In der Zwischenzeit für den Couscous die Gemüsebrühe mit dem Lorbeerblatt aufkochen, Zimt dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Couscous einrühren und die Rosinen unterheben. Den Topf abdecken, vom Herd nehmen und 10 Min. quellen lassen.

Währenddessen den Dip zubereiten. Hierzu alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nach Beendigung der Quellzeit das Lorbeerblatt entfernen, den Couscous mit einer Gabel auflockern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Mandelsplitter unterheben.

Das Gemüse aus dem Ofen nehmen.

Den Couscous mit dem Ofengemüse auf zwei Tellern anrichten und zusammen mit dem Dip geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 667 kcal
  • Kohlenhydrate: 77 g
  • Eiweiss: 21 g
  • Fett: 28 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen