Zentrum der Gesundheit
Vollkorn Couscous mit Paprika und getrockneten Tomaten

Vollkorn Couscous mit Paprika und getrockneten Tomaten

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Couscous ist eine nordafrikanische Spezialität, die über einen milden, leicht nussigen Geschmack verfügt. Meistens wird Couscous auf Weizenbasis angeboten. Sie ist jedoch auch aus Hirse oder Gerstengries erhältlich. Wir empfehlen die vollwertige Variante, da diese sowohl Vitamine, wie z.B. Vitamin E und B-Vitamine, enthält als auch Mineralien, wie Calcium und Zink.

Zutaten und Zubereitung „Vollkorn Couscous mit Paprika und getrockneten Tomaten“

Zutaten für 2 Portionen:

  • 150 g Couscous – in ein sehr feines Sieb geben und gut abspülen
  • 1 gelbe Paprikaschote – fein würfeln
  • 300 ml hefefreie Gemüsebrühe
  • 2 TL Tomatenmark
  • 50 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten (Glas) – in kleine Stücke geschnitten
  • ½ Peperoni – halbiert, entkernt und in feine Streifen schneiden
  • 1 Zwiebel – fein hacken
  • 1 Knoblauchzehe – fein hacken
  • 1 EL Kapern
  • 3 EL Olivenöl
  • ½ Bund Basilikum – fein hacken
  • Kristallsalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Den Couscous in einen Topf geben und mit der Gemüsebrühe aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, abdecken und etwa 10 Minuten ausquellen lassen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Peperoni und Paprikawürfel darin etwa 3 Minuten anschwitzen, bevor der Knoblauch dazugegeben wird. Anschliessend die getrockneten Tomatenstückchen sowie das Tomatenmark hinzugeben und unter ständigem Rühren erhitzen. Eventuell ein wenig Wasser zugeben.

Dann den Couscous und die Kapern dazugeben, alles gut miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer und ggf. etwas Cayenne kräftig abschmecken, so dass das Gericht eine angenehme Schärfe erhält. Zum Schluss das Basilikum unterheben.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal