Zentrum der Gesundheit
Crepestorte

Crepestorte

Letzte Änderung:

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Crepestorte"

Zutaten

165 ml Sojamilch
125 ml Gemüsebrühe (hefefrei)
85 g Buchweizenmehl
35 g Dinkelmehl
4 Stück Fleischtomaten
4 Stück Zucchini
3 Stück Knoblauchzehen
2 Stück rote Paprikaschote
2 Stück Zwiebeln in Ringen
1 Stück Aubergine
1 Stück gelbe Parikaschote
2 EL Olivenöl
1 EL Mandelmus
etwas Pflanzenöl zum Ausbacken
Ursalz
Kräuter der Provence

Zubereitung Crepestorte

Die ersten fünf Zutaten zu einem zähflüssigen Teig verrühren und eine viertel Stunde ruhen lassen.

Die Aubergine putzen, waschen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Mit Ursalz bestreuen und ca. 30 Minuten ziehen lassen, dann trockentupfen.

Die Zucchini und die Paprika waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden.

Die Tomaten waschen, von den grünen Stielansätzen befreien und in dicke Scheiben schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Auberginen darin anbraten, herausnehmen. Zwiebeln, Paprika und Zucchini im Öl ebenfalls kurz anbraten.

Gemüse in einen Topf geben. Knoblauch pellen und dazupressen. Mit Brühe auffüllen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Tomaten dazugeben und noch 10 Minuten garen. Mit Kräuter der Provence abschmecken.

Den Teig nochmals mit einem Handmixer durch rühren.

Öl in einer Pfanne erhitzen und 4 Crêpes darin portionsweis ausbacken. Die fertigen Crêpes im Backofen warm halten.

Ein Viertel des Gemüses auf einem Crèpe verteilen, mit den restlichen Zutaten ebenso verfahren. Die letzte Schicht bildet das Gemüse.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal