Reisgerichte

Curryreis mit Blumenkohl, Erbsen und Mango

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 05.06.2019
Curryreis mit Blumenkohl, Erbsen und Mango
© ZDG/nigelcrane

Dieses würzige und sehr delikate Curryreis-Gericht haben wir aus Vollkorn-Basmatireis zubereitet, daher muss du eine Kochzeit von 40 Min. einplanen. Doch während der Reis kocht, kannst du das Gemüse und die Sauce fertigstellen, so dass du das Gericht bereits nach 45 Minuten geniessen kannst.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Curryreis

  • 100 g Vollkorn-Basmatireis
  • 500 g Blumenkohl – putzen, waschen und in kleine Röschen schneiden
  • 150 g TK Erbsen – auftauen; die restlichen Erbsen wieder einfrieren
  • ½ Mango – schälen und in kleine Würfel schneiden
  • 80 g rote Zwiebeln – schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden
  • 1 Knoblauchzehe – schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden
  • 1 Stück Ingwer, walnussgross –schälen und fein hacken
  • ½ kleine rote Chilischote – halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Kokosmilch
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüss
  • ½ TL Kreuzkümmelpulver
  • ½ TL Korianderpulver
  • 1 Prise Muskat
  • 5 Basilikumblätter – fein hacken
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 40 Minuten

Für den Curryreis als Erstes den Reis mit 300 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und abgedeckt ca. 40 Min. garen. Anschliessend mit dem Currypulver bestreuen, gut vermengen und abgedeckt warmhalten.

Nach etwa 30 Min. das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Chili, Knoblauch und Ingwer darin 1 Min. anbraten, dann die Blumenkohlröschen dazugeben und 1 Min. mitbraten.

Mit Paprika, Kreuzkümmel, Koriander und Muskat bestäuben, mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 2 Min. köcheln lassen. Dann die Erbsen dazugeben, die Kokosmilch einrühren und 6 Min. weiterköcheln lassen (der Blumenkohl sollte noch bissfest sein).

Kurz vor Garende die Mangowürfel unterheben und kurz darin erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Curryreis zum Gemüse in die Pfanne geben, gut vermengen und mit Basilikum bestreut anrichten.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 324 kcal
  • Kohlenhydrate: 23 g
  • Eiweiss: 9 g
  • Fett: 21 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen