Zentrum der Gesundheit
Einfache Tomatensauce

Einfache Tomatensauce

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Tomaten enthalten Lycopin – ein Antioxidans, das Studien zufolge die Hautalterung positiv beeinflusst. Das Lycopin in gekochten Tomaten ist für den Körper jedoch wesentlich besser verfügbar als jenes in rohen Tomaten.

Zutaten und Zubereitung "Einfache Tomatensauce"

Zutaten:

  • 750 g Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen - fein hacken
  • 1 mittelgrosse Zwiebel - fein hacken
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • je 1-2 TL frischer Majoran, Basilikun und Thymian
  • Kristallsalz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Tomaten am Stielansatz kreutzweise einritzen und mit heissem Wasser übergiessen. Nach etwa 5 Minuten die Haut abziehen und in Stücke schneiden.

Knoblauch und Zwiebel im Olivenöl langsam glasig dünsten.

Dann die Tomaten dazugeben und mit der Brühe übergiessen. Die Kräuter zur Sauce geben und ohne Deckel etwa 45 Minuten ganz leicht köcheln lassen.

Zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken.


Ausbildung zum Ernährungsberater an der Akademie der Naturheilkunde

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal