Saucen und Dips

Einfache Tomatensauce

  • Autor: BB
  • aktualisiert: 10.11.2018
  • 0 Kommentare
Einfache Tomatensauce
© margouillat photo - Shutterstock.com

Tomaten enthalten Lycopin – ein Antioxidans, das Studien zufolge die Hautalterung positiv beeinflusst. Das Lycopin in gekochten Tomaten ist für den Körper jedoch wesentlich besser verfügbar als jenes in rohen Tomaten.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Sauce

  • 750 g Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen - fein hacken
  • 1 mittelgrosse Zwiebel - fein hacken

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • je 1-2 TL frischer Majoran, Basilikun und Thymian
  • Kristallsalz
  • Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten, Kochzeit ca. 45 Minuten

Tomaten am Stielansatz kreutzweise einritzen und mit heissem Wasser übergiessen. Nach etwa 5 Minuten die Haut abziehen und in Stücke schneiden.

Knoblauch und Zwiebel im Olivenöl langsam glasig dünsten.

Dann die Tomaten dazugeben und mit der Brühe übergiessen. Die Kräuter zur Sauce geben und ohne Deckel etwa 45 Minuten ganz leicht köcheln lassen.

Zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 82 kcal
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Eiweiß: 2 g
  • Fett: 6 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit