Zentrum der Gesundheit
Energie-Frühstück

Energie-Frühstück

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Die enthaltenen Nüsse sind eine Wohltat für Ihr Herz und Ihre Blutgefässe. Bereits mehrere Portionen Nüsse in der Woche bieten Ihnen einen Schutz vor Herzinfarkt und Schlaganfall.

Zutaten und Zubereitung "Energie-Frühstück"

Zutaten für 4 Portionen:

  • 350 g Seidentofu
  • 4-5 EL Sojamilch (alternativ Hafermilch, Reismilch, Mandelmilch - jeweils ungesüsst)
  • 8 EL Sanddornsaft
  • 2 grosse Äpfel, Bananen oder Birnen - in mundgerechte Stücke schneiden
  • 20 EL gekeimte Haferflocken
  • 2-3 EL Ahornsirup
  • je 1 Prise Zimt und Kristallsalz
  • 4 EL gemahlene Walnüsse (oder andere Nüsse)

Zubereitung:

Tofu, Milch, Sirup und Gewürze in einen Mixer geben und zu einer glatten Creme mixen.

Die Haferflocken, das Obst und die Nüsse unterheben und in 4 Portionen teilen. Über jede Portion 2 EL Sanddornsaft geben.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal