Vegane Desserts

Englischer Schoko-Toffee

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 08.02.2019
Englischer Schoko-Toffee
© Brent Hofacker- Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Natürlich zählt Karamell zunächst einmal nicht zu den gesündesten Naschereien. Aber mit diesem Rezept stellen Sie zumindest eine vegane Toffee-Variante mit besten Zutaten her. So können Sie sich diesen Genuss durchaus hin und wieder einmal gönnen.

Zutaten für 6 Portionen

Für das Toffee

  • 300 g Vollrohrzucker
  • 200 g Mandelblättchen
  • 1 Tafel vegane Zartbitter-Schokolade - im Wasserbad schmelzen
  • 1 Tasse feingehackte Mandeln oder Walnüsse

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 250 ml Kokosöl

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 20 Minuten

Eine Form von 20x30 cm leicht fetten.

Das Öl in einem Topf auf kleiner Flamme erhitzen, Zucker hinzugeben und unter konstantem Rühren auf 130°C erhitzen (mit einem Küchenthermometer messen). Die Mandelblättchen hinzufügen und bis auf 150°C weiterkochen lassen.

Dann die heisse Masse vorsichtig in die Form giessen und lauwarm abkühlen lassen.

Die geschmolzene Schokolade über die Masse giessen und mit den Nüssen bestreuen.

Nährwerte pro Tafel

  • Kalorien: 1133 kcal
  • Kohlenhydrate: 60 g
  • Eiweiss: 16 g
  • Fett: 88 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen