Vegane Desserts

Englischer Schoko-Toffee

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 14.09.2006
  • 0 Kommentare
Englischer Schoko-Toffee
© Brent Hofacker- Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Natürlich zählt Karamell zunächst einmal nicht zu den gesündesten Naschereien. Aber mit diesem Rezept stellen Sie zumindest eine vegane Toffee-Variante mit besten Zutaten her. So können Sie sich diesen Genuss durchaus hin und wieder einmal gönnen.

Zutaten für 6 Portionen

Für das Toffee

  • 300 g Vollrohrzucker
  • 200 g Mandelblättchen
  • 1 Tafel vegane Zartbitter-Schokolade - im Wasserbad schmelzen
  • 1 Tasse feingehackte Mandeln oder Walnüsse

Flüssige Zutaten und Gewürze

Zubereitung

Eine Form von 20x30 cm leicht fetten.

Das Öl in einem Topf auf kleiner Flamme erhitzen, Zucker hinzugeben und unter konstantem Rühren auf 130°C erhitzen (mit einem Küchenthermometer messen). Die Mandelblättchen hinzufügen und bis auf 150°C weiterkochen lassen.

Dann die heisse Masse vorsichtig in die Form giessen und lauwarm abkühlen lassen.

Die geschmolzene Schokolade über die Masse giessen und mit den Nüssen bestreuen.

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit