Kuchen

Erdnusstaler

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 07.12.2017
  • 0 Kommentare
Erdnusstaler
© Elena Shashkina - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Die kleinen Erdnüsse sind eine prima Eiweissquelle und versorgen mit wertvollen Vitalstoffen, doch sie sind auch ziemlich fetthaltig. Interessanterweise verbessern sie dennoch ausgerechnet die Blutfettwerte und sorgen überdies für gesunde und elastische Blutgefässe.

Zutaten für 4 - 6 Portionen

Für die Erdnusstaler

  • 125 g reines Bio-Erdnussmus
  • 100 g Vollrohrzucker
  • 300 g Weizenvollkornmehl

Flüssige Zutaten und Gewürze

Zubereitung

Die ersten drei Zutaten schaumig rühren. Anschliessend das Mehl mit Vanille, Salz, Backpulver zu einem glatten Teig verrühren.

Gut haselnussgrosse Kugeln formen und auf ein gefettetes Backblech legen. Mit einer Gabel, die in Wasser getaucht wird, zu Keksen flachdrücken.

Bei 200° C ca. 15 Minuten backen.

Erst nach dem Erkalten vom Backblech nehmen, da die Taler sonst zerbrechen.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren