Zentrum der Gesundheit
Fenchelgemüse mit Tomaten

Fenchelgemüse mit Tomaten

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundhewit) - 100 g Fenchel bestehen wie bei Gemüse üblich zu mehr als 80 Prozent aus Wasser und bringen lediglich 19 Kalorien auf den Teller, weshalb das geschmacksintensive Gemüse den Körper in keinerlei Hinsicht belastet. Stattdessen versorgt er ihn mit jeder Menge Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen.

Zutaten und Zubereitung "Fenchelgemüse mit Tomaten"

Zubereitungszeit: ca. 15 Minunten

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Fenchelknolle ( ca. 250g)
  • 4 Tomaten
  • 4 EL Sesamöl oder Kokosöl
  • Kräutersalz
  • weisser Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Fenchelknolle waschen, die äusseren Blätter entfernen und die Knolle achteln. Das Fenchelgrün fein hacken und beiseite legen.

Die Fenchelstücke etwa 6 Minuten dämpfen, sie sollten gar, aber noch bissfest sein.

In der Zwischenzeit die Tomaten häuten. Dazu den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten oben kreuzförmit einritzen. Anschliessend für 1 Minute in kochendes Wasser legen, herausnehmen, abschrecken und die Haut abziehen. Die Kerne entfernen und die Tomate in 2 cm breite Streifen schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fenchelstücke unter mehrfachem Wenden darin weich schmoren.

Die Tomatenstreifen und das Fenchelgrün ganz zum Schluss dazugeben und alles mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal