Zentrum der Gesundheit
Feurige Linsensuppe

Feurige Linsensuppe

Letzte Änderung:

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Feurige Linsensuppe"

Zutaten 4 Portionen

1 Ltr. Gemüsebrühe (hefefrei)
200 g rote Linsen
50 g Kokosmilch
1 rote Chilischote
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Kokosöl
1 TL Currypulver
1 kleine unbehandelte Orange
Kristallsalz
weißer Pfeffer

Zubereitung Feurige Linsensuppe

Chilischote waschen, längs aufschlitzen, Kerne und Stielansatz entfernen. In kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe ebenfalls würfeln. Rote Linsen ins einem Sieb kurz abwaschen und abtropfen lassen.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel-, Knoblauch- und Chiliwürfel darin unter Rühren andünsten. Rote Linsen zugeben und kurz mitdünsten. Mit Currypulver bestäuben, unterrühren und mit Gemüsebrühe aufgießen. Aufkochen lassen und Linsen zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 20 Minuten gar kochen.

Orange heiß waschen und die Hälfte der Schale abreiben. Zum Garnieren einige Zesten von der Schale abziehen. Orange halbieren und auspressen. Orangenschale und -saft sowie Kokosmilch in die Linsensuppe rühren. Mit einem Stabmixer pürieren, bis sie leicht schaumig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal