Frühstück

Frühstücksbrei

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 19.03.2019
Frühstücksbrei
© ZDG/nigelcrane

Ein sättigender Frühstücksbrei in 15 Minuten zubereitet. Mit Goji- und Himbeeren, Dinkelflocken und Nüssen. Cremig, erfrischend, crunchy – sehr lecker!

Zutaten für 2 Portionen

Für den Frühstücksbrei

  • 250 g Seidentofu
  • 1 Banane
  • 6 Himbeeren
  • 2 EL gekeimte Dinkelflocken
  • 1 EL Rosinen
  • 1 EL Gojibeeren
  • 1 EL gehackte Paranüsse

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 50 ml Sojadrink
  • 50 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Yaconsirup
  • je 1 Prise Zimt und Kristallsalz

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten

Für den Frühstücksbrei den Tofu zusammen mit der Banane, dem Sojadrink, Orangensaft, Sirup sowie Zimt und Salz in einen Mixer geben und zu einer glatten Creme pürieren.

Den Frühstücksbrei auf zwei Schalen verteilen und mit den Goji- und Himbeeren sowie den Dinkelflocken und den Nüssen garniert geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 239 kcal
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Eiweiss: 10 g
  • Fett: 7 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen