Zentrum der Gesundheit
Gazpacho

Gazpacho

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Die Inhaltsstoffe der Tomate schützen vor Krebs  und vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dies wiederum bewirken die in den Tomaten enthaltenen Antioxidanzien Selen, Beta-Karotin und Vitamin C.

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Gazpacho"

Zutaten:

  • ca. 850 ml Tomatensaft
  • 1/2 mittelgrosse Gurke
  • 1/2 grüne Paprikaschote, entkernt
  • 1/2 rote Paprikaschote, entkernt
  • 6 Scheiben Weissbrot
  • 3 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Weissweinessig
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 TL Zucker
  • Ursalz
  • Pfeffer

Zubereitung Gazpacho

Zwiebeln, Tomaten, Gurke, und Paprikaschoten fein hacken und mit einer Knoblauchzehe in eine Schüssel geben. Tomatensaft, Zucker, Salz und Pfeffer sowie die verrührte Essig-Öl-Mischung zugeben. Gut verrühren und kalt stellen.

Backofen auf 180°C vorheizen. Das Weissbrot in ca. 1cm grosse Würfel schneiden. Öl und die zweite Knoblauchzehe mischen und über die Würfel träufeln. Auf einem Backblech ca. 10 Minuten goldbraun backen. Hin und wieder wenden.

Die kalte Suppe mit den Knoblauchcroûtons servieren. Den Teller mit Basilikumblättern dekorieren.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal