Gemüsegerichte

Gefüllte Auberginen

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 15.01.2019
  • 0 Kommentare
Gefüllte Auberginen
© ZDG/nigelcrane

Auberginen fördern die Gesundheit in vielen Bereichen. So können sie u.a. den Gallenfluss aktivieren und den Cholesterinspiegel senken. Zudem enthalten sie sekundäre Pflanzenfarbstoffe (Terpene), denen eine krebshemmende Wirkung nachgesagt wird.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Auberginen

  • 600 g Auberginen
  • 200 g Champignons - putzen und in kleine Würfel schneiden
  • 120 g Naturreis
  • 100 g getrocknete, eingelegte Tomaten - in Streifen schneiden
  • 80 g Zwiebel - fein würfeln
  • je 1 EL Semmelbrösel und Edelhefeflocken - vermischen

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 340 ml passierte Tomaten
  • 100 ml Hafersahne – so können Sie Hafersahne selber machen
  • 2 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 1 TL Mandelmus
  • 1 Knoblauchzehe - fein würfeln
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Kristallsalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 20 g fein gehackte Petersilie
  • 1 EL fein gehackter Oregano
  • 1 Tl fein gehackter Thymian

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten, Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten

Die Auberginen in heissem Wasser 5 Min. blanchieren. Dann halbieren, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herausnehmen und dieses in kleine Würfel schneiden.

Den Reis nach Packungsangabe garen und den Backofen auf 180 °C vorheizen.

In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Pilze darin 3 Min. anbraten, dan die getrockneten Tomaten, das Auberginen-Fruchtfleisch, die Petersilie sowie 1/2 TL Thymian dazugeben und weitere 3 Min. braten.

Mit 50 ml Hafersahne ablöschen, das Mandelmus einrühren, alles gut vermengen und 1 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die ausgehöhlten Auberginen mit der Masse füllen und kurz beiseitestellen.

Dann die passierten Tomaten zusammen mit der restlichen Hafersahne in einer Schüssel verrühren und mit Organo, dem restlichen Thymian sowie Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Die Sauce in eine gefettete Auflaufform giessen und die gefüllten Auberginenhälften darauf platzieren. Mit der Mischung aus Semmelbröseln und Hefeflocken bestreuen und 15 Min. im Backofen garen.

Die gefüllten Auberginen zusammen mit dem Reis geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 607 kcal
  • Kohlenhydrate: 66 g
  • Eiweiss: 16 g
  • Fett: 29 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit