Hauptgerichte

Gefüllte Champignons mit Kartoffelcreme

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 19.06.2019
Gefüllte Champignons mit Kartoffelcreme
©gettyimages.de/Martin Rettenberger

Champignons fördern die Verdauung und helfen bei Bluthochdruck. Sie enthalten die Vitamine D, B2, K, Biotin und Niacin sowie die Mineralstoffe Kalium, Eisen, Kupfer, Selen und Phosphor.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Champignons

  • 4 grosse Champignons
  • 1 Schalotte
  • 8-10 mittelgrosse festkochende Kartoffeln
  • 2 reife Tomaten

Weitere Zutaten und Gewürze

  • etwas Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ Bund frische Kräuter (Thymian, Oregano, Basilikum, Kerbel), gehackt

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 15 Minuten

Die Kartoffeln kochen. Die Champignons putzen, den Stiel herausdrehen, evtl. noch mit einem Löffel ausschaben und blanchieren. Die Champignonsreste klein schneiden und mit den Kräutern und der klein gehackten Schalotte mischen. Mit etwas Kräutersalz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Tomaten waschen, klein hacken und zur Seite stellen. 2-3 gekochte Kartoffeln schälen, klein stampfen und mit etwas Gemüsebrühe und 1 Esslöffel Olivenöl zu einem Kartoffelpüree verarbeiten. Nun die Champignon-Kräuter-Mischung mit der Kartoffelcreme verrühren und in die Riesenchampignons füllen. Eine Auflaufform mit Olivenöl auspinseln und die Champignons hinein setzen. Ca. 15 Min. in den Backofen bei 180° C geben. Die Tomaten erst in den letzten 5 Min. über der Füllung verteilen. Die restlichen Kartoffeln dazu reichen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 177 kcal
  • Kohlenhydrate: 36 g
  • Eiweiss: 5 g
  • Fett: 1 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen