Snacks

Gefüllte Selleriestangen

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 19.03.2019
Gefüllte Selleriestangen
© Africa Studio - Fotolia.de

Mit diesem Rezept stellen wir Ihnen eine neue Rohkost-Stick-Variante vor. Die Selleriestangen lassen sich ganz einfach mit einem Messer füllen und schmecken ausgezeichnet. Die Creme aus Sojamilch, Sojasauce, Sesamsamen, Erdnussbutter und Ingwer verleiht den knackigen Selleriestangen einen besonders feinen Geschmack.

Zutaten für ca. 1 Tasse Füllung

Für die gefüllte Selleriestangen

  • Selleriestangen nach Belieben
  • ca. 50 g geröstete Sesamsamen

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 3 TL Soja-Drink
  • 3 TL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1/4 TL gemahlener Ingwer

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten

Für die gefüllte Selleriestangen in einer kleinen Schüssel die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge zu einer Creme verrühren.

Die Selleriestangen mit der Creme füllen, in mundgerechte Stücke schneiden und geniessen.

Diese Creme ist auch mit Bananen ein Genuss!

Nährwerte pro Tasse

  • Kalorien: 478 kcal
  • Kohlenhydrate: 13 g
  • Eiweiss: 19 g
  • Fett: 37 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen