Snacks

Gefüllte Selleriestangen

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • veröffentlicht: 14.09.2006
  • 0 Kommentare
Gefüllte Selleriestangen
© Africa Studio - Fotolia.de

Mit diesem Rezept stellen wir Ihnen eine neue Rohkost-Stick-Variante vor. Die Selleriestangen lassen sich ganz einfach mit einem Messer füllen und schmecken ausgezeichnet. Die Creme aus Sojamilch, Sojasauce, Sesamsamen, Erdnussbutter und Ingwer verleiht den knackigen Selleriestangen einen besonders feinen Geschmack.

Zutaten für ca. 1 Tasse Füllung

Für die Füllung

  • Selleriestangen nach Belieben
  • ca. 50 g geröstete Sesamsamen

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 3 TL Soja-Drink
  • 3 TL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1/4 TL gemahlener Ingwer

Zubereitung

In einer kleinen Schüssel die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge zu einer Creme verrühren.

Die Selleriestangen mit der Creme füllen, in mundgerechte Stücke schneiden und geniessen.

Diese Creme ist auch mit Bananen ein Genuss!

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit