Low Carb Rezepte

Gefüllte Zucchini

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 27.06.2018
  • 0 Kommentare
Gefüllte Zucchini
© margouillat photo - Shutterstock.com

Zucchini sind äusserst kalorienarm und daher für eine Entschlackungskur besonders gut geeignet.

Zutaten

Für die gefüllten Zucchini

  • 300 - 400 g Tofu
  • 3 - 4 Zucchini
  • 3 Zwiebeln
  • 2 - 3 reife Tomaten
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Knoblauchzehe

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • Basilikum, Dill, Petersilie, Thymian
  • Olivenöl
  • Tamari
  • Kristallsalz
  • Pfeffer

Zubereitung

Zucchini der Länge nach aufschneiden und aushöhlen. Einen 1 cm dicken Rand lassen. Zucchinifleisch, in Ringe geschnittenen Lauch und gehackte Zwiebeln in Olivenöl andünsten. Tofu mit der Gabel zerdrücken und mit den gehackten Kräutern, Pfeffer, Kristallsalz, Sojasauce und Knoblauch vermengen

Das Gemüse, einschl. der klein geschnittenen Tomaten, dazugeben, vermischen und in die Zucchinihälften füllen. Im Backofen bei mittlerer Hitze 40 Minuten garen. Dazu passt Reis.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren