Zentrum der Gesundheit
Basische Gemüse-Sülze - Mild

Basische Gemüse-Sülze - Mild

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Rote Zwiebeln enthalten zwei Mal so viele Antioxidantien als jede andere Art von Zwiebeln. Das macht sie zu einem hilfreichen Lebensmittel bei allen gesundheitlichen Problemen, die mit chronischen Entzündungen zusammen hängen.

Zutaten und Zubereitung "Basische Gemüse-Sülze"

Zutaten für 4 Personen:

  • 750 ml Gemüsebrühe (ohne Hefe)
  • 200 g Erbsen oder Brokkoli
  • 200 g Kohlrabi, gewürfelt
  • 200 g Möhren, in Scheiben
  • 200 g Zwiebeln, in Ringen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Kräuter, gehackt
  • 1 1/2 TL Agar Agar
  • 1 Prise Kristallsalz

Zubereitungszeit ca 30 Minuten

Zubereitung:

Kohlrabi, Möhren und Zwiebeln sortenweise bissfest dünsten.

Gemüsebrühe mit Gewürzen, Himalayasalz, Agar Agar und Kräutern aufkochen und 2 Minuten kochen lassen. Zitronensaft unterrühren.

Formen oder Suppenteller dekorativ mit den Gemüse füllen. Mit Brühe auffüllen.

Gemüse-Sülze erkalten lassen.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal