Brotaufstriche

Gemüse-Sülze - Pikant

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 15.01.2018
  • 0 Kommentare
Gemüse-Sülze - Pikant
© maroke – shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Paprika ist ein regelrechter Antioxidantiencocktail, der die freien Radikale neutralisiert und dadurch dem vorzeitigen Alterungsprozess gezielt vorbeugt.

Zutaten für 4 Personen

Für die Gemüse-Sülze

  • 2 Möhren, in Stifte geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe, durchgepresst
  • 1/2 rote Paprika, gewürfelt
  • 1/2 gelbe Paprika, gewürfelt
  • 2 EL Erbsen

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 500 ml Gemüsebrühe (ohne Hefe)
  • 1 EL frische Kräuter, gehackt
  • 1 TL Agar Agar
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Prise Schabzigerklee
  • 1 Prise Kräutersalz 

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

Alle Gemüse (ausser Erbsen) in heisser Brühe bissfest garen. Agar Agar unterrühren und 2 Minuten sprudelnd kochen. Kräuter, Erbsen und Gewürze zufügen. Formen oder Suppenteller dekorativ mit den Gemüsen füllen. Mit Brühe auffüllen. Sülze erkalten lassen.

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit