Eintöpfe

Gemüseeintopf mit Wirsing

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 07.11.2018
  • 0 Kommentare
Gemüseeintopf mit Wirsing
© ZDG

Der Wirsing zählt zu den klassischen Wintergemüsen. Sein grosszügigen Vitaminangebotes hilft uns, gesund durch die kalte Jahrezeit zu kommen. Vor allem das Vitamin C ist im Wirsing reichlich enthalten, wodurch unser Immunsytem gestärkt wird. Und auch die entahltenen sekundären Pflanzenstoffe tragen aufgrund ihrer antioxidativen und antibakteiellen Wirkung dazu bei, dass unser Immunsystem für den Winter gut gewappnet ist.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Eintopf

  • 300 g Kartoffeln - gewürfelt
  • 300 g Karotten - in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Kopf Wirsing oder Weisskohl (400g) - grob in Stücke geschnitten
  • 1/2 Knolle Sellerie (200g) - gewürfelt
  • 1 Stange Lauch - in Ringe geschnitten
  • 3 Zwiebeln - fein gehackt

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 500 ml Gemüsebrühe (hefefrei)
  • 2 EL Sesamöl (alternativ Kokosöl)
  • 1 TL Majoran
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Petersilie - fein gehackt

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Die Zwiebeln in heissem Öl andünsten, das Gemüse dazugeben und unter Rühren 5 Minuten weiterschmoren.

Mit Gemüsebrühe ablöschen und abgedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten garen lassen.

Mit Majoran, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der Petersilie bestreut servieren.

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit