Hauptgerichte

Gemüsespiesse provenzial

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 05.04.2019
Gemüsespiesse provenzial
© ZDG/nigelcrane

Ob auf dem Grill oder in der Grillpfanne zubereitet – Gemüsespiesse sind bei jedem Grillfest äusserst beliebt. Und wenn sie dann noch so gut schmecken wie diese, können Sie sicher gleich die doppelte Menge vorbereiten.

Zutaten für 4 Spiesse

Für 6 Gemüsespiesse

  • 2 kleine Zucchini - in 1-cm-Scheiben schneiden
  • 2 grüne Paprika - in 3x3-cm-Vierecke schneiden
  • 1 gelbe Paprika - in 3x3-cm-Vierecke schneiden
  • 150 g Champignons - halbieren
  • 100 g Cherrytomaten - halbieren
  • 3 kleine rote Zwiebeln - vierteln

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 3 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 1/2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • je 1 TL fein gehackter Rosmarin, Thymian, Oregano und Basilikum
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 10 Minuten

Für die Gemüsespiesse das Olivenöl und den Zitronensaft in einer kleinen Schüssel verrühren, die Kräuter dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen.

Das Gemüse abwechselnd auf die Spiesse stecken, salzen und pfeffern und mit Erdnussöl einpinseln.

Einen Grill oder Grillpfanne erhitzen und die Spiesse darin bei mittlerer Hitze 10 Min. von beiden Seiten braten. Nicht zu heiss, denn sonst verbrennen sie!

Die Gemüsespiesse aus der Pfanne nehmen, mit dem Kräuteröl bestreichen und geniessen.

Nährwerte pro Spiess

  • Kalorien: 133 kcal
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Eiweiss: 5 g
  • Fett: 8 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen