Snacks

Gerösteter Kichererbsen-Snack

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 07.02.2019
  • 0 Kommentare
Gerösteter Kichererbsen-Snack
© ZDG

Mit diesem würzigen Snack stellen wir Ihnen eine gesunde Nascherei vor, die es lohnt zu testen. Sie ist kinderleicht und im Handumdrehen zubereitet. Einfach alle Zutaten vermengen und ab in den Ofen damit. Doch das Beste an diesem Snack ist natürlich sein Geschmack. Unglaublich, was man aus Kichererbsen so alles zaubern kann.

Zutaten für 2 Portionen

Für die gerösteten Kichererbsen

  • 240 g Kichererbsen aus dem Glas – über ein Sieb spülen, bis sie nicht mehr schäumen und mit einem Küchenpapier nachtrocknen

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Paprikapulver (scharf)
  • 2-3 Rosmarinzweige – Nadeln abzupfen und fein hacken
  • 2 TL Kristallsalz

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 30 Minuten

Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen.

Alle Zutaten in einer Schüssel mit den Kichererbsen vermengen. Die Mischung auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech flach verteilen und 30 Minuten im Ofen backen.

Dieser Snack kann zum jeweiligen Anlass passend warm oder auch kalt genossen werden.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 210 kcal
  • Kohlenhydrate: 18 g
  • Eiweiss: 7 g
  • Fett: 12 g

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen

Teilen Sie dieses Rezept