Zutaten für 3 Portionen

Für den Gewürzreis

  • 150 g Vollkorn-Basmatireis – über einem Sieb gründlich spülen
  • 25 g Cashewkerne
  • 25 g Mandelstifte
  • 25 g getrocknete Aprikosen – fein würfeln
  • 12 g getrocknete Äpfel – fein würfeln

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 400 ml Wasser
  • 50 ml Kokosmilch
  • 3 EL Erdnussöl
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Prise Kardamompulver
  • 1 Prise Zimtpulver
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Für den Tofu

  • 200 g Tofu Natur – die kurze Seite in 5-mm-Scheiben schneiden
  • 3 EL Wasser
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1/2 TL Currypulver
  • 1/3 TL Kurkumapulver

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten

Für den Gewürzreis den Reis in 400 ml Wasser, zusammen mit den Cashews, Mandelstiften, Nelken, Kardamom, Zimt und Salz, zum Kochen bringen und ca. 40 Min. garen.

3 EL Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Aprikosen zusammen mit den Äpfeln darin 2 Min. dünsten. Dann mit Curry bestäuben, mit Kokosmilch ablöschen und vermengen. Den gegarten Reis dazugeben, vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und abgedeckt warmhalten..

Für die Tofu-Marinade alle Zutaten – ausser Tofu und Erdnussöl – in einer kleinen Schüssel verrühren. Dann eine Pfanne mit 1 EL Öl erhitzen und den Tofu darin von beiden Seiten ca. 3 Min. braten. Anschliessend mit der Marinade ablöschen und die Flüssigkeit kurz verdampfen lassen.

Den Gewürzreis anrichten und mit den Tofuscheiben getoppt servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 490 kcal
  • Kohlenhydrate: 54 g
  • Eiweiss: 14 g
  • Fett: 23 g

Rezepte die Ihnen gefallen könnten