Zentrum der Gesundheit
•

Glasierte Möhren

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Karotten enthalten jede Menge Beta-Carotin – Ein sekundärer Pflanzenstoff, der im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird. In dieser Form reduziert das Beta-Carotin Oxidationsprozesse, reguliert das Zellwachstum, steuert Reaktionen des Immunsystems und erfüllt darüber hinaus noch viele weitere wichtige Funktionen im Körper.

Zutaten und Zubereitung "Glasierte Möhren"

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg junge Möhren - bürsten und das Grün bis auf etwa 1 cm abschneiden
  • 100 - 125 ml Sesamöl
  • 5 EL Rohrzucker
  • Kristallsalz
  • frisch gemahlener weisser Pfeffer
  • 10 Minzeblättchen - fein hacken

Zubereitung:

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Möhren darin etwa 7 Minuten kochen.

Dann das Wasser über ein Sieb abgiessen und die Möhren abtropfen lassen.

Das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, die Möhren darin etwa 4 Minuten dünsten und dann mit dem Zucker bestreuen.

Die Möhren unter Wenden karamellisieren und etwa 10 Minuten garen lassen.

Mit Pfeffer und gehackten Minzeblättchen bestreuen.


Ausbildung zum Ernährungsberater an der Akademie der Naturheilkunde


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal