Gemüsegerichte

Glasierte Möhren

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 01.02.2019
Glasierte Möhren
© Robyn Mackenzie - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Karotten enthalten jede Menge Beta-Carotin – Ein sekundärer Pflanzenstoff, der im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird. In dieser Form reduziert das Beta-Carotin Oxidationsprozesse, reguliert das Zellwachstum, steuert Reaktionen des Immunsystems und erfüllt darüber hinaus noch viele weitere wichtige Funktionen im Körper.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Möhren

  • 1 kg junge Möhren - bürsten und das Grün bis auf etwa 1 cm abschneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 100 - 125 ml Sesamöl
  • 5 EL Rohrzucker
  • Kristallsalz
  • frisch gemahlener weisser Pfeffer
  • 10 Minzeblättchen - fein hacken

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 20 Minuten

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Möhren darin etwa 7 Minuten kochen.

Dann das Wasser über ein Sieb abgiessen und die Möhren abtropfen lassen.

Das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, die Möhren darin etwa 4 Minuten dünsten und dann mit dem Zucker bestreuen.

Die Möhren unter Wenden karamellisieren und etwa 10 Minuten garen lassen.

Mit Pfeffer und gehackten Minzeblättchen bestreuen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 383 kcal
  • Kohlenhydrate: 30 g
  • Eiweiss: 3 g
  • Fett: 27 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen