Gemüsegerichte

Glasierte Möhren

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 14.09.2006
  • 0 Kommentare
Glasierte Möhren
© Robyn Mackenzie - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Karotten enthalten jede Menge Beta-Carotin – Ein sekundärer Pflanzenstoff, der im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird. In dieser Form reduziert das Beta-Carotin Oxidationsprozesse, reguliert das Zellwachstum, steuert Reaktionen des Immunsystems und erfüllt darüber hinaus noch viele weitere wichtige Funktionen im Körper.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Möhren

  • 1 kg junge Möhren - bürsten und das Grün bis auf etwa 1 cm abschneiden

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 100 - 125 ml Sesamöl
  • 5 EL Rohrzucker
  • Kristallsalz
  • frisch gemahlener weisser Pfeffer
  • 10 Minzeblättchen - fein hacken

Zubereitung

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Möhren darin etwa 7 Minuten kochen.

Dann das Wasser über ein Sieb abgiessen und die Möhren abtropfen lassen.

Das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, die Möhren darin etwa 4 Minuten dünsten und dann mit dem Zucker bestreuen.

Die Möhren unter Wenden karamellisieren und etwa 10 Minuten garen lassen.

Mit Pfeffer und gehackten Minzeblättchen bestreuen.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren