Vegane Desserts

Heidelbeer-Creme – basisch und vegan

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 04.02.2019
Heidelbeer-Creme – basisch und vegan
© Syomao - Shutterstock.com

Heidelbeeren schmecken köstlich und sind zudem ausgsprochen gesund. Ein regelmässiger Verzehr dieser kleinen blauen Beeren kann helfen, den Cholesterinspiegel zu senken und somit der gefährlichen Arteriosklerose vorzubeugen. Zudem können Heidelbeeren den Blutzuckerspiegel regulieren und die Fettverbrennung anregen.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Creme

  • 200 g Heidelbeeren
  • 5-6 EL weisses Mandelmus

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ TL Bourbon-Vanille
  • 1 Prise Salz
  • Mandelblättchen zum Garnieren

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 1 Minuten

Alle Zutaten in einen Mixer geben oder mit dem Pürierstab 2 Minuten mixen.

Anschliessend in zwei hübsche Glasschalen füllen, mit den Mandelblättchen garnieren und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 374 kcal
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Eiweiss: 11 g
  • Fett: 31 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen