Kommentare zu «Impfung von Haustieren»

Den Artikel aufrufen

leodavinci schrieb am 02.02.2014

Eine artgerechte, den natürlichen Fressgewohnheiten des Tieres entsprechende Ernährung (B.A.R.F.) ist optimal für das Immunsystem und bietet daher den besten natürlichen Schutz gegen Krankheiten!

Draga schrieb am 24.04.2013

Hallo Zusammen, ich finde den Text über Impfungen absolut klasse und sehe es genauso. Wir haben zwei Dobermannhündinnen und planen in naher Zukunft mit Ihnen zu züchten. Ich bin dabei eine eigene Homepage zu basteln und möchte da auch auf diverse Krankheiten verweisen, so auch zu dem Thema Impfungen. Wäre es möglich Ihren Text zu verwenden? Selbstverständlich unter Angabe der Quelle. Viele Grüße Draga

Antwort vom Zentrum der Gesundheit

Hallo Draga,

vielen Dank für Ihre Mail :-)

Wenn Sie unsere Seite deutlich erkennbar als Quelle angeben (www.zentrum-der-gesundheit.de), können Sie den Text gerne verwenden.

Viele Grüsse

Ihr Team vom

Zentrum der Gesundheit

schrieb am 23.10.2012

Sehr geehrte Damen und Herren. Mit Interesse habe ich Ihre Seite \"Impfungen können krank machen\" gelesen und freue mich über den Beitrag. Ich recherchiere nun schon seit Wochen, da wir bald einen 10 Wochen alten Labrador Welpen bekommen werden. Mein größtes Anliegen jedoch ist: WIE kann ich einen Tierarzt finden, der diese Meinung teilt? Und der ebenso kritisch mit diesem Thema umgeht? Das ist schon bei Kinderärzten schwer genug, in der Veterinärmedizin jedoch besonders. Über eine Tip wäre ich dankbar. Denn allein der Begriff GANZHEITLICH in der Medizin ist leider sehr allgemein. Herzlich grüßt, Jule

Antwort vom Zentrum der Gesundheit

Liebe Jule,
vielen Dank für Ihre Mail.
Wir empfehlen - falls noch nicht geschehen - das Buch "Hunde impfen mit Verstand" von Mo Peichl, um einige Hintergrundinformationen zu sammeln. Ausserdem können Sie sich im Gesunde-Hunde-Forum anmelden und dort nach Beiträgen mit dem Titel "Suche impfkritischen Tierarzt in ... " suchen oder - falls Sie nicht fündig werden - selbst einen solchen Beitrag mit Ihrer Region starten.
Viel Erfolg und viel Freude mit Ihrem Welpen :-)
Liebe Grüsse
Ihr Team vom
Zentrum der Gesundheit