Zentrum der Gesundheit
Kartoffel-Brokkoligemüse mit Sprossen

Kartoffel-Brokkoligemüse mit Sprossen

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Bei Sprossen handelt es sich um eine Vitalkost, die hoch bioverfügbare Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und eine reiche Vielfalt an sekundären Pflanzenstoffen liefert.

Zutaten und Zubereitung "Kartoffel-Brokkoligemüse mit Sprossen"

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 600 g Brokkoli
  • 200 g Sahne
  • 150 ml Gemüsebrühe (ohne Hefe)
  • 100 g gekeimte Sonnenblumenkerne
  • 100 g Alfalfasprossen
  • 50 g Bockshornkleesprossen
  • Kristallsalz
  • weisser Pfeffer
  • Muskat

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zubereitung:

Die Kartoffeln würfeln, Brokkoli in Röschen teilen, die Stiele in 2 cm lange Stücke schneiden.

Die Kartoffeln mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 10 Minuten garen. Dann die Brokkoliröschen und -stücke zugeben und weitere 10 Minuten garen.

Zum Schluss die Sprossen und die Sahne zufügen und kräftig würzen.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal