Kartoffelgerichte

Kartoffelauflauf – basisch und vegan

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 22.01.2019
Kartoffelauflauf – basisch und vegan
© ZDG/nigelcrane

Dieser basische Kartoffelauflauf ist in nur 15 Minuten kinderleicht zuzubereiten. Die restliche Arbeit erledigt dann Ihr Backofen.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Auflauf

  • 1 Auflaufform (18 x 18 cm)
  • 550 g Kartoffeln, festkochend – schälen, waschen, in 4-mm-Scheiben schneiden
  • 400 g Lauch - waschen, schräg in 1-cm-Scheiben schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 300 ml Hafersahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Bio Margarine, vegan
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüss
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Kristallsalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 1 Stunde

Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen und die Auflaufform mit Margarine einfetten.

Die Gemüsebrühe zusammen mit Hafersahne, Mandelmus, Edelhefeflocken, Paprika und Muskat in eine Schüssel geben, gut verrühren und mit Salz und pfeffer abschmecken.

Mit 1/3 der Kartoffelscheiben die unterste Schicht der Form auslegen, leicht salzen und pfeffern.

Dann folgt eine Schicht mit Lauch, dann wieder die Kartoffeln - leicht würzen - und mit der Hälfte der Gemüsebrühe-Sahne-Mischung übergiessen.

Dann wieder eine Lauchschicht und abschliessend noch eine Kartoffelschicht. Noch einmal würzen und mit der restlichen Gemüsebrühe-Mischung begiessen.

Die Auflaufform für 60 Min. in den Ofen schieben, bis die Kartoffeln weich sind und die Flüssigkeit eingezogen ist.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 782 kcal
  • Kohlenhydrate: 58 g
  • Eiweiss: 15 g
  • Fett: 54 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen