Brotaufstriche

Basischer Kartoffelaufstrich

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 21.03.2017
  • 1 Kommentar
Basischer Kartoffelaufstrich
© tolism - Fotolia.de

Kartoffeln sind reich an Kalium. Kalium stärkt die Zellen, die Muskeln und hilft, den Blutdruck zu senken. Kartoffeln sind eine sehr gute Quelle für hochwertige Kohlenhydrate.

Zutaten

Für den Aufstrich

  • 400 g Kartoffeln
  • 100 g Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 100 g Sahne (für Veganer Hafersahne)
  • 2 EL Schnittlauch, geschnitten
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1/2 EL Basilikum
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten

Kartoffeln in der Schale kochen, noch heiss schälen und fein reiben. Zwiebeln und Knoblauchzehe fein schneiden und in der Butter glasig dünsten. Abgekühlte Zwiebeln, Sahne und Kräuter zur Kartoffelmasse geben. Mit Majoran, Pfeffer und Muskat abschmecken und auskühlen lassen.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit

Zuletzt kommentiert

spantherix schrieb am 30.03.2014

Sie haben einige Brotaufstriche mit Butter/Sahne also Milchprodukten angeboten hier in der Rezeptdatenbank. Dabei haben Sie doch geschildert wie schädlich die Milch für unseren Körper ist. Dann ist so ein Rezept doch eher kontraproduktiv für unseren Körper! ^^ Ich habe daher alle Rezepte mit Milchprodukten nicht gespeichert für mich.

Antwort vom Zentrum der Gesundheit

Hallo Spantherix
Sie dürfen jene Rezepte speichern, die Ihnen am besten gefallen :-)
In der Rubrik "basische Rezepte" finden Sie Rezepte, die folgerichtig basisch sind. Da Sahne und Butter neutral sind, passen Sie gut in basische Gerichte. Sahne und Butter weisen ausserdem nicht derart viele Nachteile auf wie andere Milchprodukte wie z. B. Quark, Käse und Milch.
Viele Grüsse
Ihr Team vom
Zentrum der Gesundheit