Kartoffelgerichte

Kartoffelsalat mit selbstgemachter Mandel-Mayonnaise

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 29.04.2019
Kartoffelsalat mit selbstgemachter Mandel-Mayonnaise
© ZDG/nigelcrane

Dieser fein-würzige Kartoffelsalat mit selbstgemachter Mandel-Mayonnaise schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist zudem auch ganz einfach in nur 40 Minuten zubereitet. Dann muss er noch ein wenig durchziehen und schon kannst du ihn geniessen.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Kartoffelsalat

  • 750 g Kartoffeln, festkochend
  • ½ Salatgurke – zuerst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden
  • 1 Frühlingszwiebel – das Weisse und das Grüne separat in feine Ringe schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 150 ml Gemüsebrühe, heiss
  • 2 EL saure Sahne, z. B. von Soyana
  • 2 EL Apfelessig
  • 20 g Schnittlauch – fein schneiden
  • 15 g Petersilie – fein schneiden

Für die Mandel-Mayonnaise

  • 75 ml Sonnenblumenöl
  • 30 ml kaltes Wasser
  • 1 EL Senf, grobkörnig
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 EL Apfelessig
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 20 Minuten
  • Zieh-/Ruhezeit: ca. 40 Minuten

Für den Kartoffelsalat die Kartoffeln mit Schale in gesalzenem Wasser bissfest garen. Dann abgiessen und ca. 20 Min. ausdämpfen lassen.

Die Kartoffeln pellen, in ca. 5-mm-Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die heisse Gemüsebrühe, das Weisse der Frühlingszwiebeln und den Essig dazugeben, das Ganze vorsichtig vermengen und etwas abkühlen lassen (nicht im Kühlschrank!).

In der Zwischenzeit die Mandel-Mayonnaise zubereiten. Hierzu alle Zutaten – bis auf das Öl – in ein hohes Gefäss geben und mit dem Stabmixer pürieren. Dann das Öl langsam dazu träufeln und weiter pürieren, bis eine cremige, feste Mayonnaise entsteht.

Wenn die Kartoffeln abgekühlt sind, die gesamte Mayonnaise und die saure Sahne unterheben. Dann Schnittlauch und Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Kartoffelsalat mit Mandel-Mayonnaise anrichten und geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 703 kcal
  • Kohlenhydrate: 68 g
  • Eiweiss: 11 g
  • Fett: 41 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen