Kartoffelgerichte

Kartoffelsuppe mit Gemüse – basisch und vegan

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 15.03.2019
Kartoffelsuppe mit Gemüse – basisch und vegan
© ZDG/nigelcrane

Die basische Gemüsesuppe versorgt den Organismus mit zahlreichen Nähr- und Vitalstoffen und sie belastet den Körper in keinster Weise, da sie ausgesprochen leicht verdaulich ist.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Kartoffelsuppe

  • 250 g Kartoffeln – schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden
  • 160 g Karotten – schälen und in kleine Würfel schneiden
  • 100 g Lauch – waschen, halbieren und in feine Ringe schneiden
  • 80 g Zwiebeln – fein würfeln
  • 40 g Stangensellerie – waschen, Fäden ziehen und in Scheiben schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 TL Tamari (Sojasauce)
  • Kristallsalz
  • Pfeffer
  • 1/2 Bd. Petersilie – fein hacken

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 25 Minuten

Für die Kartoffelsuppe das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Dann die Karotten, die Kartoffeln und den Selleriel dazugeben und unter Rühren kurz anbraten.

Mit Gemüsebrühe ablöschen und abgedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Lauchringe dazugeben und weitere 5 Minuten garen.

Mit Tamari, Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen. Die Kartoffelsuppe mit Petersilie bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 242 kcal
  • Kohlenhydrate: 23 g
  • Eiweiss: 4 g
  • Fett: 12 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen