Snacks

Knoblauchbrot

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 04.05.2017
  • 0 Kommentare
Knoblauchbrot

Zutaten und Zubereitung des Rezepts Knoblauchbrot

Zutaten

Für das Knoblauchbrot

  • 1 große Knoblauchknolle
  • 1 Baguettstange, in Scheiben geschnitten

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 1 - 2 TL italienische Gewürzkräuter (nach Belieben)

Zubereitung

Die ungepellte Knoblauchknolle bei 200° C etwa 30 Minuten im Ofen backen, bis sie sich auf Druck weich anfühlt. Dann die Zehen pellen oder aus der Haut quetschen und mit einer Gabel zu einer Paste zermusen. Falls gewünscht, die italienischen Kräuter untermischen und die Knoblauchpaste auf die Baguettscheiben streichen.

Fest in Aluminumfolie wickeln und ungefähr 20 Minuten bei 180° C backen.

Fazit: Ein würziges Brot für den kleinen Hunger zwischendurch.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit