Zentrum der Gesundheit
Kokossuppe mit Champignons und Zitronengras

Kokossuppe mit Champignons und Zitronengras

Letzte Änderung:

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Kokossuppe mit Champignons und Zitronengras"

Zutaten

1 Ltr. Gemüsebrühe (heferei)
400 ml Kokosmilch
500 g Champignons
2 große rote Chilischoten (mild)
1 Stängel Zitronengras
1 Stück Ingwer (etwa 2 cm)
3 Limettenblätter
2 - 3 EL vegetarische Pilzsauce
2 EL Limettensaft
2 EL helle Sojasauce
2 EL Korianderblättchen
1 EL Erdnussöl
Ursalz

Zubereitung Kokossuppe mit Champignons und Zitronengras

Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Chilischoten längs aufschneiden, entkernen und in dünne Ringe schneiden. Zitronengras putzen und sehr fein hacken, Ingwer schälen und hacken.

Erdnussöl im Topf erhitzen. Chili, Zitronengras und Ingwer darin unter Rühren anbraten.

Kokosmilch und Gemüsebrühe zugießen und aufkochen lassen. Champignons und Limettenblätter zufügen und 4- 5 Minuten köcheln lassen.

Suppe mit Sojasauce, vegetarischer Pilzsauce, Limettensaft und etwas Salz abschmecken. Mit Korianderblättchen bestreuen.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal