Zentrum der Gesundheit
Konjacnudeln - Langes Leben

Konjacnudeln - Langes Leben

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Konjac-Nudeln haben nur wenige Kalorien und sind gut geeignet für Gewichtsreduktionsdiäten

Zutaten und Zubereitung "Konjacnudeln - Langes Leben"

Zutaten:

6 Reisschalen [Fassungsvermögen einer Schale = 150-200 ml]

  • 1 Liter Wasser
  • 200 g Zucchini
  • 200 g Karotten
  • 100 g Konjac-Nudeln (Konjac Nudeln haben nahezu keine Kalorien)
  • 50 g Channa Dal (geschälte, halbierte Kichererbsen)
  • 4 EL Erdnussöl
  • 2 EL Roh-Rohrzucker
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Reisessig (sehr milder Essig; asiatischen Lebensmittelgeschäfte)
  • 1 TL Pfeilwurzelstärke mit 3 EL Wasser angerührt
  • 1/2 TL gemahlener Cumin
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Channa Dal unter fliessendem Wasser gründlich spülen, in einen mittelgrossen Topf geben und mit etwa 5 cm Wasser bedeckt 2 Stunden einweichen. Dann das Wasser abgiessen, den Dal nochmals gründlich spülen und mit 150 ml Wasser zum kochen bringen. 30 Minuten auf mittlerer Flamme gar kochen. (Den Deckel nur halb auf den Topf legen, denn Dal kocht leicht über, daher die Hitze .frühzeitig drosseln). Mit 2 EL Erdnussöl vermischen und beiseite stellen.

Die Tomaten achteln und die Achtel noch einmal quer teilen; Zucchini schräg in 0,5 cm dicke Scheiben; Karotten längs in 3 mm schmale Scheiben schneiden, die Scheiben halbieren, übereinander legen und nochmals längs schneiden, so dass 3 mm dünne Stifte entstehen.

Möhrenstifte in 1 Liter kochendes Wasser geben. 2 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann das Wasser abgiessen und das Gemüse abtropfen lassen.

Die Zwiebel fein hacken; Sojasause mit Reisessig, Pfeffer, Cumin und Roh-Rohrzucker mischen und diese Sauce beiseite stellen.

2 EL Erdnussöl in einem Wok erhitzen, dabei den Wok etwas schwenken, damit sich das Öl überall verteilt, und die Zwiebel darin glasig anbraten. Die Nudeln hinzugeben und 3 Minuten unter Rühren braten.

Dann die Zucchini hinzufügen und ebenfalls 3 Minuten mit braten. Anschliessend die Möhrenstifte dazugeben und weitere 3 Minuten braten, dabei gut umrühren.

Schliesslich auch noch den gegarten Channa Dal unterrühren, 1 Minute mitbraten und dann die Tomatenstücke unter das Gericht mischen. Weitere 3 Minuten braten und rühren.

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Flamme abstellen. Die Konjacnudeln unter fliessendem Wasser gründlich abwaschen und in das heisse Wasser geben. Nach etwa 2 Minuten in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Zum Gemüse in die Pfanne geben und ziehen lassen.

Alles mit der vorbereiteten Sauce ablöschen und auf kleiner Flamme 5 Minuten gar ziehen lassen, dabei hin und wieder umrühren.

Zum Schluss die angerührte Stärke zugeben, kurz aufkochen und andicken lassen.

 

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Ihnen gefällt das Ernährungskonzept des Zentrums der Gesundheit? Sie möchten gerne detailliert wissen, wie Sie für sich und Ihre Familie eine rundum gesunde Ernährung gestalten können? Oder möchten Sie vielleicht Ihrem Berufsleben eine neue Perspektive geben und auch andere Menschen zu Themen rund um eine ganzheitliche Gesundheit beraten können? In diesem Falle empfehlen wir Ihnen die Fernausbildung zur(m) Ernährungsberater(in) der Akademie der Naturheilkunde.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie – die gesunde Ernährung und ein gesundes Leben lieben – in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie auf dieser Webseite alle Details.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal