Amanprana

Kotobuki Matcha-Tee Bio

Kotobuki Matcha-Tee Bio
Preis:
EUR 49.95 (EUR 99.90 / 100g)
Menge: 50g
Artikel Nr.:
3089
Artikel ist verfügbar
  • Ab einem Wert von 150 EUR versandkostenfrei
  • Ein Edeltee für Geniesser und gesundheitsbewusste Menschen
  • Ausgezeichnetes Aroma
  • Reich Antioxidantien, Chlorophyll, Flavonoiden, Mineralien und Vitaminen
  • Anregende Wirkung


Der Kotobuki Matcha-Tee ist reich an Vitalstoffen, Chlorophyll und Flavonoiden und hat eine anregende Wirkung.
  • Vegetarisch
  • Farbfrei
  • Keine Konservierungsmittel
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Bio
  • Zuckerfrei

Der Trank Japans königlicher Elite

Der Kotobuki Matcha-Tee von Amanprana hat zu Recht das Prädikat "Premium-Qualität", denn er ist die Krönung in Sachen Teegenuss. Früher nur Japans Elite vorbehalten, ist dieses exklusive Naturerzeugnis heute auch in Europa erhältlich.

Amanprana verwendet ausschliesslich die feinsten, jungen Blätter der Camellia sinensis. Hierbei handelt es sich um eine Top-Qualität aus Japan.

Bereits der Anbau der für den Matcha Tee verwendeten Teepflanze sowie die intensive Pflege der Camellia sinensis sind Wissenschaft und Kunst zugleich.

Schon kurz vor der Ernte beginnt die besondere Verarbeitung dieses Edeltees. Drei bis vier Wochen vorher werden die Teefelder mit lichtdichten Netzen beschattet und dadurch vor Sonneneinstrahlung geschützt.

Kotobuki-Qualität - für ein langes, gesundes Leben

"Kotobuki" bedeutet "lang leben" und "Segen". Der Ausdruck beruht auf dem hohen Gesundheitswert der Kotobuki-Qualität und steht für beste Qualität und absolute Reinheit.

Kotobuki Matcha-Tee von Amanprana zeichnet sich zudem durch den höchsten Orac-Wert (Gehalt an Antioxidantien) unter den Premium Matcha-Tees aus. Auch andere wertvolle Inhaltsstoffe, wie z.B. Chlorophyll, wasserlösliche Mineralien und Vitamine, konzentrieren sich auf ein Maximum und unterstreichen seinen hohen Gesundheitswert.

Darüber hinaus enthält dieser Edelpulvertee eine Vielfalt an gesundheitsfördernden Flavonoiden und anderen sekundären Pflanzenstoffen. So verfügt er beispielsweise über 137 mal mehr EGCG-Catechin als anderer Grüntee. Daher zeigt er eine stark anregende Wirkung, die ihm auch die Bezeichnung "japanischer Mokka" eingebracht hat.

Herstellung mit Respekt und Achtsamkeit

Die Teeblätter (Rohtee) werden in traditioneller Weise auf kleinen Granitmühlen sehr langsam und sehr sorgfältig mit Steinen zum grünen Edelpulver gemahlen. Aufgrund dieses behutsamen Verarbeitungsprozesses werden gerade einmal 30 bis 40 g des Edelteepulvers pro Stunde erzeugt.

Der Kotobuki Matcha-Tee von Amanprana hat eine intensiv-grüne Farbe und einen süssen, aromatischen Nachgeschmack. Der eigentliche Geschmack ist er etwas stärker und etwas bitterer als der anderer Kotobuki-Sorten. Das liegt an seinem höheren Tannin-Gehalt, der ebenfalls noch zu seinen zahlreichen gesundheitsfördernden Eigenschaften hinzukommt.

Die richtige Zubereitung erzeugt den Genuss

Bei richtiger Zubereitung wird das Trinken von Kotobuki Matcha-Tee zum Erlebnis. Dabei ist es nicht nur der Trinkgenuss als solcher, der den Matcha-Tee so speziell macht. Vielmehr ist es der gesamte Vorgang der ritualisierten Zubereitung, in Verbindung mit dem aussergwöhnlich Aroma dieses Tees, der ihn zu etwas ganz Besonderem macht. Im Wesentlichen wird die Teezeremonie rund um Matcha von folgenden vier Prinzipien geprägt:

  • Harmonie (wa)
  • Respekt (kei)
  • Reinheit (sei)
  • Stille (jaku)

                                                                                                                                                                                                                                                  "Chado", was auf Japanisch so viel wie „Weg des Tees“ heisst, soll die Gäste der Teezeremonie daran erinnern, dass man niemals ausgelernt hat und sich weiterhin auf dem endlosen Weg des Lebens befindet.

So gelingt die Zubereitung

Die Zubereitung des perfekten Matchas will gelernt sein. Dank unseren Tipps kommen Sie aber garantiert zum perfekten Ergebnis - versprochen.

In einem ersten Schritt wärmen Sie die Schale, in der Sie den Matcha Tee zubereiten, sowie den Matcha Besen mit heissem Wasser vor. Lassen Sie danach frisches, weiches bis mittelhartes, aufgekochtes Wasser auf 80° Celsius abkühlen.

Geben Sie 1 bis 2 Gramm Matcha (1/2 bis 1 Teelöffel – je nach gewünschter Intensität) in ein feines Sieb und streichen das Pulver in die vorgewärmte Schale. Dieser Vorgehensweise sorgt dafür, dass der Tee eine besonders feine Auflösung erreicht, die eine Klümpchenbildung verhindert.

Übergiessen Sie das Pulver nun mit etwa 70 bis 80 Milliliter des heissen Wassers und schlagen es ca.30 Sekunden im Wasser auf, bis sich ein feiner Schaum ohne grosse Blasen bildet.

Lassen Sie den Tee vor dem Trinken einige Sekunden stehen.

Hinweis

Um das intensive Aroma des Matchas zu bewahren, sollte der Tee kühl und gut verschlossen gelagert werden.

Zutaten

100% Matcha* Kotobuki (Japan)

 

Menge: 50g
Artikel Nr.: 3089


Kunden interessierten sich ebenfalls für folgende Produkte: