Zentrum der Gesundheit
Basische Kräuterbutter

Basische Kräuterbutter

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Kuhmilch und nahezu alle daraus hergestellten Produkte, wie z.B. Quark, Joghurt, Kefir sowie sämtliche Käsesorten, verschleimen den Körper, tragen zu seiner Übersäuerung bei und lösen häufig Allergien aus. Aber es gibt aus Ausnahmen, zu denen das Ghee (reines Butterfett), die Butter und die Sahne zählen. Diese Lebensmittel enthalten überwiegend Fett, so dass die negativen Auswirkungen des tierischen Eiweisses hier nicht zum Tragen kommen.

Zutaten und Zubereitung "Basische Kräuterbutter"

Zutaten: 4 Personen:

  • 125 g Bio-Butter
  • 1 Bund gemischter Käuter, gehackt
  • 1 Zwiebel, sehr fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, durchgepresst
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitungszeit: ca.15 Minuten

Zubereitung:

Die Butter in einer Schüssel mit einem Schneebesen cremig rühren. Mit einer Küchenmaschine geht das schnell. Alle anderen Zutaten gründlich unterrühren. Die Kräuterbutter in dekorative Gefäße füllen und im Kühlschrank aufbewahren.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal